Ästhetik

              Harmonie

                              Zufriedenheit

Volumenaufbau

 

Was macht harmonische Gesichtszüge aus? Warum finden wir ein Gesicht schöner als andere?

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie wir es vielleicht auch an anderen Bereichen unseres Körpers im Laufe der Jahre beobachten, scheinen manche Volumina der Schwerkraft zu Folgen. So auch im Gesicht. Das Volumen an den Wangen wird weniger und findet sich vermeintlich in der Kinnkante wieder.

 

Es gibt in der Ästhetik sehr genaue Berechnungen zur Symmetrie und Harmonie des Gesichtes. Wenn alles perfekt aufeinander abgestimmt ist, erweckt ein Gesicht in uns einen positiven Eindruck. Stimmen allerdings die Proportionen nicht, entsteht unterbewusst der Eindruck von Disharmonie.

 

Durch gezielten Volumenaufbau und gleichzeitiger Konturierung einzelner Partien kann die Harmonie des Gesichtes wieder hergestellt werden. Denn oftmals ist es nicht eine einzelne Falte, die uns alt erscheinen lässt, sondern die Verschiebung des Volumens.

 

Gerne erkläre ich meinen Patienten diese Verschiebung anhand des Ist-Zustandes und eines mitgebrachten Fotos, das sie in einem Alter zwischen 33 und 37 Jahren zeigt. Mittels eines Behandlungsplanes werden dann Stück für Stück die jugendlichen Züge wieder hergestellt.

 

 

 

Naturheilzentrum Budenheim - Friedrichstraße 15 - 55257 Budenheim bei Mainz- Telefon 0 61 39. 445 o. 96 02 28